| | |

Wie wird die Datensicherheit bei der App „Mein Laborergebnis“ gewährleistet?

Einrichtungen zur Probengewinnung und Arztpraxen erhalten von uns speziell für diesen Zweck entworfene Etikettenpaare. Diese Etikettenpaare bestehen aus einem Labor- und einem Patientenetikett. Das Laboretikett enthält einen Barcode mit einer eindeutigen Zeichenfolge (UUID) und wird auf die Laborüberweisung geklebt. Das Patientenetikett beinhaltet einen QR Code mit der UUID und verweist direkt auf eine entsprechende Ergebnisseite auf www.mein-laborergebnis.de .

Ähnliche Beiträge