| | | |

Warum erscheint immer noch die Meldung „Probe unterwegs“?

In wenigen Ausnahmefällen kommt es leider zu Problemen, da der Prozess an einigen Stellen nicht automatisierbar ist. Das Zusammenspiel aller Beteiligten (unter anderem Arzt, Abnahmezentrum, Fahrdienst, Labor und unser Service) wird aber stetig verbessert. „Probe Unterwegs“ bedeutet, dass das Labor uns den Auftrag nicht übertragen hat. Normalerweise liegt das daran, dass kein QR-Code auf der Anforderung des Labors war oder dieser nicht gescannt werden konnte. Bereits über 40.000 Ergebnisse* wurden mit diesem Prozess übertragen und haben damit erheblich den Aufwand der Abnahmezentren reduziert. Die Ärzte und Abnahmezentren sind natürlich schon seit Jahren digital und per Fax an die Labore angeschlossen und bekommen alle Ihre angeforderten Ergebnisse automatisiert zugesendet. Wir legen äußersten Wert auf den Schutz ihrer persönlichen Daten. Aus diesem Grund haben wir außer der ID und dem Ergebnis keine weiteren Informationen von Ihnen gespeichert und können den Fall nicht genauer nachvollziehen. Wenn Sie an einer Aufklärung interessiert sind, wenden Sie sich bitte an Ihr Labor bzw. die Abnahmestelle.

*Stand: Sommer 2020.

Ähnliche Beiträge