Anleitung: Testergebnis am PC abrufen

Mit der Durchf√ľhrung Ihres Testes wurde Ihr pers√∂nlicher QR-Code mit Ihren Testdaten hinterlegt.
Ihren persönlichen QR-Code finden Sie auf den Ihnen ausgehändigten Unterlagen.
Ihr QR-Code ist der Schl√ľssel zu Ihrem Testergebnis – ohne ihn k√∂nnen Sie Ihr Testergebnis nicht abfragen.

F√ľr die Abfrage des Testergebnisses k√∂nnen Sie unsere App “Mein Laborergebnis” oder alternativ unsere Webseite www.mein-Laborergebnis.de benutzen.


√Ėffnen Sie in Ihrem Browser die Webseite “www.mein-laborergebnis.de”.

Geben Sie Ihre UUID dort ein.
Sie finden die UUID auf den Ihnen ausgehändigte Unterlagen.
Die UUID ist die Buchstaben- und Zahlenkombination, die Sie oberhalb des QR-Codes finden.

Tipps zur Eingabe der UUID:
– Die UUID besteht nur aus Zahlen von 1 bis 9
РDie UUID enthält nur die Buchstaben A bis F
– Die UUID enth√§lt also nicht den Buchstaben “O”, wie “Otto”
– Bitte geben Sie die UUID exakt und ohne Leerzeichen ein.

Klicken Sie anschlie√üend auf “Ergebnis ermitteln”.


Ihnen wird nun angezeigt, wie weit die Bearbeitung Ihres Tests ist.

MEHRERE TESTS VERWALTEN (nur √ľber die App, nicht √ľber die Webseite m√∂glich)

Die App “Mein Laborergebnis” erm√∂glich es Ihnen, mehrere QR-Codes auf einem einzigen Smartphone zu verwalten.
Dies ist sehr hilfreich, wenn Sie zum Beispiel die Codes mehrerer Personen mit nur einem Smartphone scannen und verwalten m√∂chten. F√ľr jeden gescannten Code wird Ihnen im unteren Bereich der App die dazu geh√∂rende UUID aufgelistet. Sie k√∂nnen die UUIDs umbenennen: tippen Sie dazu die UUID an und schieben Sie diese nach links (bei iOS-Ger√§ten) bzw. tippen Sie l√§nger die UUID an (bei Android-Ger√§ten). Es werden die Optionen “Umbenennen” sowie “Entfernen” angezeigt. Wenn Sie auf “Umbenennen” tippen, k√∂nnen Sie die UUID anders benennen, zum Beispiel “Opa 09.03.21”.