| | | | |

QR-Code gesperrt

Wenn die App „Mein-Laborergebnis“ Ihren QR-Code sperrt, dann ist das eine Sicherheitsmaßnahme. Dafür gibt es meistens 2 Gründe:

1.) Lautet der QR-Code 3D6D08-3567F3F2-4DCF-43A3-8737-4CD1F87D6FDA? Dies ist nur der Beispiel-Code aus der Anleitung. Bitte überprüfen Sie Ihre Unterlagen, ob Sie auch einen anderen QR-Code bekommen haben. Wenn ja, versuchen Sie es bitte damit.

2.) Ihr QR-Code lautet anders als der Beispiel-Code in 1.), und Ihnen wird trotzdem „QR-Code gesperrt“ angezeigt? Das bedeutet, dass der QR-Code, den Sie erhalten haben, bereits vergeben wurde.

In diesem Fall können Sie über unseren Dienst leider kein Ergebnis erhalten.

Bitte wenden Sie sich an die Probenabnahmestelle.

Ähnliche Beiträge